Ginataang Bilo Bilo

Bilo Bilo ist ein typisches Gericht das gerne am Nachmittag einfach so zwischendurch gegessen wird.


Zutaten:


Für die Bilo Bilo (Klebreisbällchen):


Für die Kokosmilchsuppe:


Zubereitung:


Die Klebreisbällchen:

Mische das Klebreismehl mit dem Wasser und dem Zucker bis daraus ein formbarer Teig entsteht. Dann forme mit den Händen ca. Kirsch große Bällchen. Aber Vorsicht: Vorher die Hände mit etwas Öl einreiben, damit der Teig nicht zu sehr an den Händen klebt. Die Bällchen kann man dann erstmal zur Seite legen.


Die Tapiokaperlen vorbereiten:

Die Tapiokaperlen in Wasser weichkochen und das Wasser abgießen.


Die Suppe:

Das Wasser, die Kokosmilch, den braunen Zucker und die Kokoscreme in einen Topf geben und erhitzen. Die Klebreisbällchen für ca. 5 Minuten mitkochen. Die Bananen und die Jackfruit abgießen und in Scheiben schneiden. Wenn die Wasser-Kokosmischung kocht die Bananen und die Jackfruit hinzugeben und den Herd abstellen. Mit dem Vanillezucker und dem Salz abschmecken. Ganz zum Schluss kommen dann noch die Tapiokaperlen hinzu.


Am besten gleich heiß genießen.




97 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bubble Tea

Ube Kutsinta

Biko na may Langka